Hinweis zur Bestätigung von ausländischen Umsatzsteueridentifikationsnummern

Bei Ihrer E-Mail Anfrage für eine qualifizierte Bestätigungsabfrage von ausländischen Umsatzsteueridentifikationsnummern sind grundsätzlich folgende Angaben notwendig:

A. Eigene Daten:

Mandantenname
Mandantenadresse USt-Id.Nr. (DE+**9-stellig**)
E-Mail Adresse


B. Daten der zu bestätigenden USt-Id.Nr.:

Name
Adresse
PLZ mit Ort
USt-Id.Nr. (LKZ+**9-stellig**),'
bei Belgien ab 01.01.2008 (BE+**10-stellig**)


Sie erhalten nach erfolgreicher E-Mail Anfrage innerhalb von 3 - 5 Werktagen eine schriftliche qualifizierte Bestätigung Ihrer Anfrage vom Bundeszentralamt für Steuern.

zurück